Zuführung der eimer

Die Station der Zuführung der Eimer mit dem senkrechten Speicher. Sie ist auf den Durchmesser und die Höhe des Eimers reguliert und mit dem Sensor des Stands der Eimer im Speicher ausgestattet (die Eimer sind zur Verpackung im automatischen Zyklus dediziert). Die Zuführung hat eine fließende Regulierung der Geschwindigkeit der Zuführung der Eimer. Am meisten wird sie in automatischen oder halbautomatischen Anlagen zur Verpackung der Produkte in Eimer verwendet.

VIDEO I FOTOS

TECHNISCHE DATEN

Abmessungen:

(Länge / Breite / Höhe in mm.) je nach Kundenwunsch

Nennspannung

230V AC/50Hz

Nennleistung:

3 Kw

Effizienz:

bis zu 900 Zyklen

Möglichkeit der Futtereimer im Sortiment:

1l -20l (je nach Höhe und Durchmesser)

Möglichkeit, verschiedene Eimerformen zu bearbeiten:

rund, rechteckig, oval

Betriebsdruck:

6 BAR

Gewicht:

ca. 130 kg
Kontakt

Konrad Dakowicz

Verkaufsabteilung

mob. +48 882 399 741

Nachricht schreiben