KRAM PBT-218

Der Wickelmaschine ist ein Gerät zum kernlosen Aufwickeln mit einer Dicke von 8 bis 30µ. Das Gerät ist mit einem elektronischen Getriebe mit zwei Servoantrieben ausgestattet, das eine vollständige Kontrolle der Folienspannung während des Wickelvorgangs ermöglicht. Das Wicklungssystem im Gerät hat eine Doppelfunktion, d. h.: Kontakt und Schlitz. Für die Kontakt- und Nutwicklung wurde ein innovatives, durch Synchronantriebe gesteuertes Drucksystem eingesetzt, das einen schnellen Übergang von der Kontaktwicklung zur Nutwicklung ermöglicht. Optional kann das Gerät mit einem Kernsystem gewickelt werden. Hierzu wurden am Gerät zusätzlich ein Spulenvorrat und ein Ersatzsatz Expansionsrollen verbaut (Nachrüstung des Drehtisches mit einem zusätzlichen Satz Expansionsrollen).

WICKELMATERIALIEN
KERNLOSE WICKELMASCHINE
WICKELMASCHINE
VIDEO I FOTOS

Wickelmaschinenfolien
TECHNISCHE DATEN

Abmessungen:

1500 x 2461 x 2370 (Höhe x Breite x Länge mm)

Nennspannung:

3P + N + PE, 400V, AC/50 Hz.

Nennleistung:

18kW

Durchmesser der eickelhülsen:

50, 76 mm

DRUCKLUFTVERBRAUCH

6÷8 Bar

MAX. JUMBO-ROLLENGEWICHT bis

bis 70 kg

ANTRIEB:

Servoantrie

LINEARGESCHWINDIGKEIT

1400 m/min (durchschnittlich 1100 m/min)

Średnica tulejki matki jumbo

76 mm

FOLIENBREITE

350÷500 mm.
DETAILS UND MODULE
Benutzerfreundliches Touchpanel
Servoantrieb
Zentrales Lagerschmiersystem
Sensorsystem
MÖCHTEN SIE NOCH MEHR UND SCHNELLER AUFWICKELN
Kontakt

Konrad Dakowicz

Verkaufsabteilung

mob. +48 882 399 741

Nachricht schreiben